Blogreihe “space of the week” – Hotel Atrium

Mit unserer Blogreihe „Space der Woche“ stellen wir euch jede Woche einen Space etwas genauer vor.

 

Heute sind wir in Mainz im topmodernen Hotel Atrium. Ein großer Dank geht an René Bischel für das Interview!

 

 

Wie heißt der Space und wo befindet er sich?

Rene: Unser Space heißt Lounge im Atrium Hotel Mainz am Flugplatzstraße 44 in 55126 Mainz-Finthen

 

Wie kam es zu dem Namen?

Rene: Das Atrium Hotel Mainz ist eine feste Größe in der Mainzer Hotelszene; 2015 haben wir weiteren Gastronomiebedarf verzeichnet-deshalb kam die Idee des Baus einer neuen Lounge auf, in der wir ganztägig Gastronomie und Platz zum Verweilen anbieten können.

 

 

Was erwartet die Nutzer?

Rene: Modernes Ambiente, trendige Atmosphäre, gutes Arbeitsklima, nette Mitarbeiter, ausgezeichnetes gastronomisches Angebot

 

Gibt es eine spezielle Zielgruppe, wie zum Beispiel Techies oder Kreative?

Rene: Alle Gäste, die das Atrium Hotel Mainz kennen und spüren lernen wollen sind uns ganz herzlich willkommen!

 

Was macht euren Space besonders?

Rene: Ein ausgezeichnetes Hotel mit sehr hoher Servicebereitschaft

 

Warum habt ihr euch für diesen Standort entschieden?

Rene: Ruhig im Grünen und dennoch zentral gelegen

 

Wie kann man euren Space am besten erreichen (zu Fuß, Fahrrad, öffentliche Verkehrsmittel, Auto)?

Rene: Mit dem Auto nur 1 km von der Autobahn entfernt und 7 km von der Innenstadt entfernt; (kostenfreie Parkplätze und gebührenpflichtige Tiefgarage vorhanden) öffentliche Verkehrsmittel : Buslinie 55 oder 58 Haltestelle Atrium Hotel Mainz; fußläufig nur geeignet für Bewohner von Mainz-Finthen.

 

Welche Leistungen bietet ihr den Nutzern an?

Rene: Kostenfreies W-Lan; kostenfreie Druckereinrichtung; große freie nutzbare Foyers

 

Warum kommen die Nutzer immer gerne wieder?

Rene: Wir haben noch keine Erfahrungen, aber das Haus ist in einem topmodernen Design gestaltet und animiert zum Verweilen

 

 

 

Welche Visionen habt ihr für euren Space und wie sieht euer Space in 3 Jahren aus?

Rene: Das Haus entwickelt sich immer weiter und es wird jährlich viel investiert, um das Produkt weiterhin ganz vorne am Markt zu positionieren

 

Was erhofft ihr euch durch die Zusammenarbeit mit MESHVILLE?

Rene: Wir freuen uns auf viele neue Gäste, die unser Hotel kennen lernen möchten

 

Welchen Space empfehlt ihr euren Dauergästen, wenn diese unterwegs sind und nicht bei euch Arbeiten können?

Rene: Leider keine Antwort 🙂

 

Vielen Dank für das Interview! 

 

Hotel Atrium jetzt buchen!